WOCHENENDPLATZ KATHARINENHOF
am Hattsteinweiher, Usingen im Taunus

Sport- und Freizeitangebote 

Rund um den Wochenendplatz Katharinenhof bieten sich allerlei Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten. Für jeden ist etwas passendes dabei. Angefangen von Spazieren in der schönen Natur, Wandern auf den ausgeschilderten Rundwanderwegen, Nordic Walking, Radfahren und Mountainbike fahren bis hin zum Klettern an den Eschbacher Klippen bis Stufe 7. Schwimmen im Sommer und Schlittschuhlaufen im Winter auf dem zugefrorenen Hattsteinweiher.  

Weiterhin stehen noch Vereinsanlagen von umliegenden Vereinen für Tennis, Reiten, Schießen, Bogenschießen und Angeln etc. in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.

Naturpark Taunus

Auch Wintersport kann auf dem nahe gelegenen Feldberg, Pechberg und Pferdskopf betrieben werden.

Weiterführende Information zu Sportangeboten, Ausflugszielen und Wanderungen finden Sie auf den Seiten von Taunus Touristik Service e.V.

Ausflüge

Die Stadt Usingen bietet schon einige interessante Sehenswürdigkeiten.  

Als ehemalige Residenz- und Kreisstadt kann sie auf eine über 1200 jährige Historie zurückblicken mit vielen wunderschönen Fachwerkhäusern und historischen Gebäuden.

Eine besondere Attraktion oberhalb des Stadtteils Eschbach sind die Eschbacher Klippen. Die Felswand ist der sichtbare Teil eines etwa 6 km langen Quarzganges, der der Abtragung trotzen konnte.

Eschbacher Klippen

 

Die Stadt Usingen ist neben den Angeboten und Sehenswürdigkeiten vor Ort auch ein guter Ausgangspunkt, um die Region zu erkunden. Schnell zu erreichen sind beispielsweise das Römerkastell Saalburg, der Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim oder das Freilichtmuseum Hessenpark in Neu-Anspach.

Römerkastell Saalburg

 Weitere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten finden Sie auf der Internetseite von Taunus Touristik Service e.V.